Dein UmweltBike

Das Team

Seit 2020 arbeiten Bernhard Lang und Dirk Nishen an der Entwicklung des UmweltBikes. Die Idee hierzu entwickelte sich aus den verschiedenen Projekten und Aktionsplattformen, in denen beide tätig waren. Es war ein längerer Weg, bis die ersten Prototypen aufgebaut und ans Netz gehen konnten, denn sehr viele unterschiedliche Komponenten und hohe Ansprüche an Sicherheit und Technik waren zu erfüllen. 

Wir sind daher außerordentlich froh darüber, nun mit dem UmweltBike eine Lösung anbieten zu können, die all die genannten Ansprüche und Vorschriften erfüllt und gerüstet ist für den täglichen Einsatz. 

Der Ursprung beim netzwerk natur Projektbüro liegt in den sehr guten Erfahrungen mit einer Spendenplattform für regionale Naturprojekte von Schulen und Sportvereinen, Energie wird Natur. Hier werden durch das Erradeln von Wattzahlen und den so erzeugten und in das lokale Netz eingespeisten Strom Spendengelder gesammelt, die durch Partner beigetragen werden.

Viel Spaß und Freude beim Radeln gibt es hier immer bei Jung und Älter und so entwickelte sich die Idee, solche stromerzeugenden Fahrräder auch in Schulen, Unternehmen und weiteren Einrichtungen im Alltag einsetzen zu können.

Gute Idee, leicht ausgesprochen – aber eben doch um einiges komplexer als der Aufbau von Fahrrädern und Energietechnik im Rahmen einer Aktionswoche von Energie wird Natur. Da kam es gelegen, dass Bernhard Lang nicht weit entfernt von Regensburg, einer der Station der Spendenplattform, seinen Unternehmenssitz hat. Dort lernte Dirk Nishen das Energy Bike kennen und war begeistert von der Möglichkeit, aus diesem Produkt das gewünschte UmweltBike gemeinsam mit Bernhard Lang entwickeln zu können.

Weitere Informationen gibt es hier:

www.energie-wird-natur.de

www.netzwerk-natur.de

 

Seit nunmehr 20 Jahren konfiguriert Bernhard Lang mit seinem Team für die Messeauftritte und Events seiner Kunden individuelle Fahrrad- und Sportsimulatoren. In all den Jahren kam so sehr viel Erfahrung in der Konzeption und dem Bau der Fahrradsimulatoren zusammen. Ein professioneller Look und außergewöhnliche Qualität – natürlich Made in Germany – stehen dabei an oberster Stelle. Jedes der Geräte, ist eine Einzelanfertigung. 

Mit den Energy Bikes wurde eine neue, innovative und nachhaltige Line geschaffen. Diese werden inzwischen in vielen verschiedenen Varianten angeboten.

Daneben bietet Bernhard Lang eine große Auswahl weiterer Fahrradsimulatoren an. Für den touristischen Bereich werden auch Streckenvideos produziert, so daß man diese Strecken dann auf dem Fahrradsimulator abfahren kann.

Das EnergyBike ist denn auch der „Grundstock“ des UmweltBikes, in das die gemeinsamen Erfahrungen aus dem EnergyBike und von Energie wird Natur eingeflossen sind. Auch hier ist natürlich jedes Rad eine Einzelanfertigung.

Weitere Informationen gibt es hier:

www.fahrradsimulator.de